top of page


"ENERGIEWENDE - PHOTOVOLTAIK"

CASE STUDY

DIE VISION

Ein innovativer Hersteller von Photovoltaikanlagen hat ein Kommunikationskonzept zur Vermarktung eines integrierten Photovoltaik Produktes entwickelt, das die Komplexität des Themas Photovoltaik-Anlagen verringert. Ziel der Studie war es, die Hypothesen zu überprüfen, auf denen das Konzept aufbaut sowie die Vermarktungsstrategie zu evaluieren. 

METHODE

Um diese Fragen zu beantworten, wurden qualitative Fokusgruppen mit Eigenheimbesitzern durchgeführt. Alle Gruppen fanden in Diskussionsräumen mit Einwegspiegeln statt. 

 

In den Fokusgruppen wurden zunächst die Einstellungen und Veränderungswünsche zum Thema Heizung und Energie allgemein evaluiert, bevor die (emotionalen) Motive, Barrieren und Fragen zu Solarenergie im Speziellen analysiert wurden.

DAS ERGEBNIS

Auf Grundlage der gewonnenen Insights, konnte das Vertriebskonzept weiterentwickelt werden. Darüber hinaus wurden wichtige Erkenntnisse zu Marketing-Fragestellungen, wie den geeigneten Kommunikationsmaßnahmen, Medien, Vertriebswege, etc. erhalten.

bottom of page